Schlagwort-Archive: Rettungsdienst

Krankenkassen bremsen Krankentransport: Rettungsdienste befürchten noch längere Wartezeiten

Am 1. April kam es im Rettungsdienstbereich Augsburg zu tief greifenden Veränderungen: Mehr Rettungswagen stehen länger bereit – ein Plus für Notfallpatienten, bei denen jede Sekunde zählt. Gleichzeitig wurden jedoch die Kapazitäten für Krankentransporte erneut deutlich verringert. Grund ist ein Gutachten, das die Krankenkassen bereits 2013 in Auftrag gegeben hatten. Dies wurde erst jetzt umgesetzt und „berücksichtigt nicht aktuelle Veränderungen in der Region“, wie Günter Gsottberger, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen betont. Seit Herbst 2014 wird nämlich ein deutlicher Anstieg der Krankentransporte verzeichnet – seither kam es bei jedem fünften Patienten zu Wartezeiten von mehr als einer Stunde. „Die Sparpolitik der Krankenkassen lässt nun noch längere Wartezeiten für noch mehr Patienten befürchten“, so Gsottberger. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienarchiv, Medienarchiv 2015 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Krankenkassen bremsen Krankentransport: Rettungsdienste befürchten noch längere Wartezeiten

Was tun, wenn die Retter fehlen?

Jörg Heinzle und Stefan Krog von der Augsburger Allgemeinen gehen der Frage nach: „Was tun, wenn die Retter fehlen?“ Sie erinnern: „Beim Tramunfall in Augsburg waren schnell 140 Ehrenamtliche im Einsatz.“ Zeitgleich haben die Redakteure festgestellt: Noch ist das kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was tun, wenn die Retter fehlen?

Über 100 Ehrenamtliche bei Straßenbahn-Unfall im Einsatz

Am 11. Juni ereignete sich ein dramatischer Unfall in Augsburg. Ein LKW kollidierte mit einer Straßenbahn. Die Tram soll mit rund 100 Personen – vornehmlich Schüler und Studenten – voll besetzt gewesen sein. Aufgrund der ersten Lage wurde ein Großeinsatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

a.tv zur Vergabe des Rettungsdienstes

Auch a.tv hat jetzt einen Bericht zur Vergabe des Rettungsdienstes veröffentlicht und beim BRK sowie bei den Johannitern nachgefragt. Das Video gibt’s online: http://www.augsburg.tv/aktuell/gemeinnuetzige-hilfsorganisationen-vs-private-06_06_2012.html

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für a.tv zur Vergabe des Rettungsdienstes

Rettungsdienst: Augsburg macht es Bayern vor

Private und Hilfsorganisationen kooperieren in der Stadt seit Langem, berichtet Monika Schmich in der Augsburger Allgemeinen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Rettungsdienst: Augsburg macht es Bayern vor

Zur Vergabe des Rettungsdienstes in Bayern

Zum Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs zum Vorrang der Hilfsorganisationen im Rettungsdienst hat das Bayerische Innenministerium nachfolgende Medieninformation veröffentlicht. Auch die Pressemeldungen von BRK und Maltesern haben wir zusammengetragen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

„Raue Sitten setzen den Sanitätern zu“ – Bericht der Augsburger Allgemeine

„Auch Retter werden immer öfter beleidigt und attackiert. Sie müssen trotzdem ruhig bleiben. Einer, der das nicht schaffte, stand jetzt vor Gericht“, berichtet die Augsburger Allgemeine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für „Raue Sitten setzen den Sanitätern zu“ – Bericht der Augsburger Allgemeine

Sicherheit beim Friedensmarathon

Am 7. August findet der Friedensmarathon in Augsburg statt. Für die Sicherheit sorgen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren… Mehr Infos über den Friedensmarathon: www.friedensmarathon-augsburg.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sicherheit beim Friedensmarathon

Strafzettel für den Rettungsdienst

Ein interessanter Beitrag des Bayerischen Fernsehens beim BRK in Augsburg: Wahnsinn: Strafzettel für NotarztwagenKontrovers-Zuschauer Martin Gschwilm ist ehrenamtlicher Rettungssanitäter. Ein stressiges Amt: Bis zu zehn Einsätze hat er in einer Schicht. Pausen? Fehlanzeige! Jetzt wurde ihm eine kleine Stärkung zwischendurch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Strafzettel für den Rettungsdienst