Schlagwort-Archive: Kommunalwahl

Enttäuschung und Verwunderung für über 1.200 Ehrenamtliche

Am 16. März können die Augsburger ihren Oberbürgermeister und Stadtrat für die nächsten sechs Jahre wählen. Mit über 1.200 aktiven Ehrenamtlichen sowie rund 42.000 Mitgliedern vertritt die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen zahlreiche Wähler; daher hat sich das Bündnis der fünf großen Hilfsorganisationen mit Fragen an alle Parteien und Gruppierungen gewandt, die zur Kommunalwahl 2014 zugelassen wurden. Und sie wurden zum Teil enttäuscht: „Dass einzelne Parteien mit Verspätung und andere wie die „Alternative für Deutschland“, „die Linke“ sowie die „Polit-WG“ die Fragen unserer Helferinnen und Helfer überhaupt nicht beantwortet haben, ist eine große Enttäuschung und zeigt eine gewisse Ignoranz gegenüber unseren Ehrenamtlichen“, erklärt Günter Gsottberger, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen. „Damit verfestigt sich ein Eindruck, den wir schon bei der Durchsicht der Wahlprogramme im Vorfeld gewonnen haben: Das Ehrenamt in den Hilfsorganisationen hat für viele Parteien letztendlich keine oder zumindest nur eine untergeordnete Bedeutung.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medienarchiv 2014 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Enttäuschung und Verwunderung für über 1.200 Ehrenamtliche

Wahlprüfstein 2014: Maßnahmen der Wertschätzungs- und Anerkennungskultur

Welche konkreten Maßnahmen der Wertschätzungs- und Anerkennungskultur für Ehrenamtliche, insbesondere auch in den Hilfsorganisationen, haben Sie vorgesehen? AfD Wir haben von dieser Partei bzw. Gruppierung auf die gestellte Frage leider keine Antwort erhalten. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Die Schaffung guter Rahmenbedingungen … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfstein 2014: Welcher Stellenwert wird dem Bevölkerungsschutz zugemessen?

Welcher Stellenwert wird dem Bevölkerungsschutz als Netz aus Breitenausbildung, ehrenamtlichen Helfern vor Ort, hochprofessionellem Rettungsdienst und staatlich finanziertem Material, getragen von engagierten Freiwilligen der Hilfsorganisationen, zugemessen? AfD Wir haben von dieser Partei bzw. Gruppierung auf die gestellte Frage leider keine … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfstein 2014: Helfer-Freistellung bei Arbeitgebern

Wie wollen Sie Arbeitgeber bei der Freistellung ihrer Mitarbeiter bei Einsatzfällen (gleichwohl auch außerhalb eines Katastrophenalarms) sowie dazu unabdingbaren Aus- und Fortbildungseinheiten unterstützen? AfD Wir haben von dieser Partei bzw. Gruppierung auf die gestellte Frage leider keine Antwort erhalten. BÜNDNIS … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfstein 2014: Freiwillige Zuschüsse

Wie wollen Sie die so genannten Freiwilligen Zuschüsse der Stadt für die Hilfsorganisationen anpassen vor dem Hintergrund der häufigen Einsatzfälle, insbesondere der Schnell-Einsatz-Gruppen unterhalb der Schwelle eines Katastrophenalarms (z.B. Massenanfall von Verletzten)? AfD Wir haben von dieser Partei bzw. Gruppierung … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfstein 2014: Ehrenamt erhalten und ausbauen

Wie unterstützen Sie den Erhalt und den Ausbau der personellen ehrenamtlichen Ressourcen in den Hilfsorganisationen, die subsidiär staatliche Aufgaben für die Sicherheit und das Wohlergehen der Bevölkerung übernehmen? Welche Initiativen sollen gestartet werden, um ehrenamtliches soziales Engagement zu erhalten und … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfstein 2014: Ehrenamtscard

Setzen Sie sich für eine „Ehrenamtscard“ ein und wie wollen Sie diese ggf. ausgestalten? AfD Wir haben von dieser Partei bzw. Gruppierung auf die gestellte Frage leider keine Antwort erhalten. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Nach meiner Erfahrung engagiert sich niemand, weil … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahlprüfsteine zur Kommunalwahl 2014

Am 16. März 2014 wählen die Augsburger ihren Oberbürgermeister und Stadtrat. Als Vertretung von 1.200 Ehrenamtlichen sowie 42.000 Mitgliedern der Hilfsorganisationen haben wir im Februar den Parteien und Gruppierungen Fragen zukommen lassen, die gerade für das bürgerschaftliche Engagement von wesentlicher … Weiterlesen

Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fragen zur Kommunalwahl in Augsburg am 16. März

Die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen hat sechs Fragen an die Parteien und Gruppierungen gesendet, die bei der Kommunalwahl 2014 antreten. Die Antworten sollen demnächst veröffentlicht werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fragen zur Kommunalwahl in Augsburg am 16. März