Auszeichnungen für mutige Helfer: Hans-Dietrich-Genscher-Preis und Johanniter-Juniorenpreis

Wer hat besonderen Mut oder Einsatz bewiesen, um anderen Menschen zu helfen? Die Johanniter im Landesverband Niedersachsen/Bremen belohnen solche Einsätze traditionell alle zwei Jahre mit dem Hans-Dietrich-Genscher-Preis und dem Johanniter-Juniorenpreis.

Der Hans-Dietrich-Genscher-Preis richtet sich an Erwachsene – ob Notarzt, Rettungsprofi oder couragierter Laie. Mit dem Johanniter-Juniorenpreis werden Leistungen von Nachwuchsrettern bis zu einem Alter von 18 Jahren ausgezeichnet.

Für Nominierungen können bis zum 26. April 2013 Vorschläge eingereicht werden.

Die beiden Auszeichnungen werden am 23. Mai 2013 in Hannover verliehen. Die feierliche Übergabe der Preise übernehmen auch in diesem Jahr der Präsident der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Hans-Peter von Kirchbach, Generalinspekteur der Bundeswehr a. D., und Hans-Dietrich Genscher, Bundesaußenminister a. D., persönlich.

Mehr Informationen auf www.genscherpreis.de

Facebook Kommentare
GD Star Rating
loading...
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.