Ehrenamtliche feiern Sieg mit dem FCA – FCA stellte der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen 100 Freikarten für das Spiel gegen Energie Cottbus zur Verfügung

100 Ehrenamtliche, die sich bei den Augsburger Hilfsorganisationen Arbeiter Samariter Bund, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst engagieren, konnten beim FCA-Spiel gegen Energie Cottbus am 17. Januar 2010 mitfiebern: Der Fußballverein stellte der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen Ehrenkarten kostenfrei zur Verfügung, um sie unter ihren Helfern zur verteilen als Dankeschön für ihren unermüdlichen Einsatz.

„Gerade auch im Bereich des Vereinslebens hat das Ehrenamt eine enorme Bedeutung“, begründet FCA-Manager Andreas Rettig sein Geschenk an die Retter. „Dass der FCA selbst auf uns zu kam, hat unsere ehrenamtlichen Helfer besonders gefreut“, sagt Armin Voss, Vorsitzender der Augsburger DLRG. „Unsere Leute waren total und rundherum begeistert.“ Darüber freuten sich auch Joachim Keil, der bei den Johannitern auch ehrenamtlich bei Sanitätsdiensten aktiv ist: „Nah, direkt und ein sehr spannendes Spiel – eine tolle Wertschätzung für alle Ehrenamtlichen“. Neben ihr fieberte auch Katrin Stark beim Spiel mit. Sie ist ehrenamtliche Erste-Hilfe-Dozentin bei den Augsburger Maltesern: „Es war superschön, wir hatten Spitzenplätze. Es hat mich gefreut, etwas für den ehrenamtlichen Einsatz geschenkt zu bekommen und gerade als Augsburgerin eben Karten für den FCA.“

Während übrigens im Stadion die Fans und die Ehrenamtlichen der Hilfsorganisationen dem Spiel folgten, waren im Hintergrund die Sanitäter vom BRK im Einsatz. Bei jedem Spiel stellen sie gemeinsam mit den Maltesern rund 50 Einsatzkräfte. Manuel Holder, Sprecher des BRK, über die Einsätze in der impuls arena: „Der Sanitätsdienst in der Augsburger Impuls Arena ist eine besondere Herausforderung für unsere ehrenamtlichen Sanitätskräfte. Tausende von Einsatzstunden investieren sie jedes Jahr in die Spiele des FCA und stellen ihre Professionalität hier eindrucksvoll unter Beweis. Wir sind gerne dabei.“

Facebook Kommentare
GD Star Rating
loading...
Ehrenamtliche feiern Sieg mit dem FCA – FCA stellte der Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen 100 Freikarten für das Spiel gegen Energie Cottbus zur Verfügung, 9.0 out of 10 based on 1 rating
Dieser Beitrag wurde unter Medienarchiv, Medienarchiv 2010 abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.