Rathaus öffnet Tür und Tor fürs Ehrenamt am Tag des Ehrenamts

Allein bei den Augsburger Hilfsorganisationen Arbeiter Samariter Bund, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter- Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst sind über 1.200 Bürger ehrenamtlich im Einsatz. Am Tag des Ehrenamts, also am kommenden Samstag, präsentiert sich die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen von 10 bis 15 Uhr im Augsburger Rathaus.

Die Organisationen stellen verschiedene Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Betätigung dar – das Angebot reicht von Jugendarbeit über Katastrophenschutz und Rettungsdienst bis hin zu Betreuung von Senioren. Wer einen Abstecher vom Christkindlesmarkt ins Rathaus wagt, kann einen spannenden Einblick in die Aufgaben der Ehrenamtlichen gewinnen. Die engagierten Helferinnen und Helfer stellen sich und ihre Tätigkeiten gerne vor. Damit setzt die Arbeitsgemeinschaft ihr Projekt zur Ehrenamtlichgewinnung fort, das mit der Präsentation der neuen Roll-Ups bei der Regierung von Schwaben im November begonnen hat. Die Werbemittel, Plakate und Broschüren können von Firmen bei den Hilfsorganisationen angefordert werden, um in ihren Betrieben für ehrenamtliches Engagement zu werben.

Facebook Kommentare
GD Star Rating
loading...
Rathaus öffnet Tür und Tor fürs Ehrenamt am Tag des Ehrenamts, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Medienarchiv, Medienarchiv 2009 abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.